23.10.2013 07:17 Uhr Kategorie: Aktuell, Kultur in M-V, Vorpommern Ost, Newsletter

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Stralsund öffnet am Sonntag ihre Türen

Stralsund/MVPO  Alljährlich findet am Tag der Umstellung der Uhren von der Sommer- auf die Winterzeit der bundesweite Aktionstag des Einbruchschutzes statt.

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der Polizeiinspektion Stralsund im Frankendamm 21 öffnet am 27.10.2013 ihre Türen. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr informiert Kriminalhauptkommissar Karsten Block über die technischen Möglichkeiten eines effektiven Einbruchschutzes. Zudem können mechanische Sicherungen und entsprechende Nachrüstprodukte in einer kleinen Ausstellung direkt in Augenschein genommen und ausprobiert werden.

Nicht nur am Tag des Einbruchschutzes steht Kriminalhauptkommissar Karsten Block für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Termine können unter der Telefonnummer 03831 / 245-255 oder sbe-praevention-pi.stralsund@polmv.de vereinbart werden.

Weiteres zum Thema Einbruchschutz ist nachzulesen unter www.k-einbruch.de.

MVPO Stralsund red/nmp


Quelle: PI Stralsund

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld











CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*