Aktuell

Nachrichten aus MV

Eineinhalb Jahre nach einer Attacke gegen  Polizisten bei Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) muss sich ein mutmaßlicher Rechtsextremist vor Gericht verantworten. Das Verfahren gegen den damals 24-Jährigen wegen Landfriedensbruch wird am 5. Mai beginnen, sagte ein Sprecher des Amtsgerichtes Pasewalk am Dienstag. Der Beschuldigte aus der Region Neuruppin (Brandenburg) soll im Oktober 2013 mit rund 100 Gleichgesinnten zu einem Konzert der rechten Szene bei Pasewalk angereist sein, das die Polizei verhinderte. Daraufhin wurden Beamte aus der Gruppe heraus mit Steinen und Flaschen attackiert. Die Polizei zählte vier verletzte Beamte, es gab 41 Platzverweise.
----------
Fast die Hälfte (47,8 Prozent) der Legehennen in Mecklenburg-Vorpommern lebt in Freiland-Betrieben. Wie das Statistische Amt am
----------
Wismar/Schwerin - Die Einführung der Bettensteuer auch in Wismar trifft in der Wirtschaft der Region auf Widerstand. Neben grundsätzlichen Bedenken äußerte der Schweriner IHK-Präsident Hans Thon am Dienstag Kritik am Zeitplan. Erst am vergangenen Donnerstag habe die Bürgerschaft der Hansestadt die Übernachtungssteuer beschlossen, schon von diesem Mittwoch an solle sie erhoben werden.
----------
Schnee und Schneeregen haben vorübergehend den Winter auf die Straßen zurückgebracht. Nach Angaben der Polizei ereigneten sich am Dienstag vor allem im Westen Mecklenburg- Vorpommerns mehrere Unfälle. So prallte am Ortseingang von Rerik (Landkreis Rostock) ein Autofahrer gegen einen Baum und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Straße war wegen der Bergungsarbeiten zeitweilig gesperrt.
----------
Die positiven Nachrichten vom Arbeitsmarkt im März dürfen nach Worten von Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) nicht darüber
----------
Parchim (dpa/mv) - Um mindestens 42 000 Euro soll ein 32-jähriger Mann aus Sternberg gutgläubige Kunden betrogen haben,
----------
Die Volleyball-Frauen des Schweriner SC wollen am Mittwoch bei Pokalsieger Allianz MTV Stuttgart den Grundstein zum Einzug ins Finale um die deutsche Meisterschaft legen. «Ich habe Stuttgart bereits vor Saisonbeginn zu meinem engeren Favoritenkreis im Kampf um die Meisterschaft gezählt. Jetzt sind sie Pokalsieger und Zweiter nach der Vorrunde. Ich denke, das sagt alles über deren Qualität und die Schwere der für uns zu lösenden Aufgabe», sagte Trainer Felix Koslowski vor der ersten Halbfinalpartie.
----------
Heiligendamm (dpa/mv) - Bad Doberans Bürgermeister Thorsten Semrau (parteilos) hat sich nach der Einigung der Stadtvertreter über den
----------
Mit einer Ausstellung startet das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund am Dienstag sein Jahresthema «Expedition Tiefsee». Zusammen mit
----------
Deutschlands ältester amtierender Rabbiner, William Wolff, geht an diesem Dienstag mit 88 Jahren in den Teilruhestand. Die
----------